Noch
6
Plätze
verfügbar
Dr. Arno Bäcker, Präsident der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hamburg,  Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

Dr. Arno Bäcker, Präsident der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

Deutsche Bundesbank Hauptverwaltung Hamburg Präsident Dr. Arno Bäcker: "Aktuelle Herausforderungen für die Geldpolitik des Eurosystems."

ZUM THEMA
Die Preissteigerungsrate im Euroraum liegt unter dem mittelfristigen Ziel des Eurosystems von durchschnittlich unter, aber nahe 2 % pro Jahr. In jüngerer Zeit hat die konjunkturelle Abschwächung dazu beigetragen, dass sich die Rückkehr der Inflationsraten in den Zielbereich weiter verzögert.

Was bedeutet dies für die Geldpolitik des Eurosystems? Dr. Arno Bäcker erläutert die jüngsten geldpolitischen Entscheidungen des EZB-Rates und geht auch auf Risiken und Nebenwirkungen des Ankaufs von Staatsschuldtiteln ein.

ÜBER DEN REFERENTEN
Dr. Arno Bäcker
ist Präsident der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Vor seinem Wechsel nach Hamburg war er unter anderem als Leiter des Europa-Sekretariats sowie als Repräsentant an der Deutschen Botschaft in Rom und als Nationaler Sachverständiger bei der Generaldirektion Wirtschaft und Finanzen der EU-Kommission in Brüssel tätig.


Im Anschluss an den Vortrag lädt die Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein bei einem Get-together zu Getränken und kleinen Snacks ein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

DRESSCODE: Business