Anmeldung ist geschlossen!
Teilnehmen
Daniel Krauss, CIO FlixMobility GmbH

Daniel Krauss, CIO FlixMobility GmbH

FlixMobility Gründer Daniel Krauss: Die Erfolgsgeschichte eines Start-Ups in einem traditionellen Markt

ZUM THEMA
"Ein Unternehmen aufzubauen ist ja letztlich ein groß angelegtes, auf Erfolg ausgerichtetes Sozialexperiment."  sagt Flixbus-Mitgründer und -CIO Daniel Krauss.

FlixMobility hat seit seiner Gründung das Thema Fernbus völlig neu definiert und in kürzester Zeit zusammen mit seinen Partnern ein internationales, grünes Streckennetz aufgebaut. FlixBus ist mittlerweile in 29 Ländern aktiv und pilotiert immer wieder Innovationen bei Produkt- und Kundenerlebnis. Mittlerweile ist FlixMobility auch im Fernzug sowie in den USA aktiv und investiert in alternative Antriebe: Bis 2030 soll das Unternehmen klimaneutral werden.

Erfahren Sie an diesem Abend, welche Eigenschaften für erfolgreiches Unternehmertum unerlässlich sind und was die Firmengründer aus ihren unternehmerischen Fehlern gelernt haben.

ÜBER DEN REFERENTEN
Daniel Krauss ist als CIO für die Bereiche IT, Mobile, Software Development bei FlixMobility verantwortlich. Gemeinsam mit seinem Schulfreund André Schwämmlein gründete Daniel Krauss bereits während des Studiums ein erfolgreiches IT Startup. Seinen langjährigen Job bei Microsoft – und sein Auto - opferte er schließlich für den Aufbau von Europas größtem Fernbusanbieter.

ÜBER FlixMobility
Unter der Marke FlixBus im Jahr 2013 gestartet, hat der junge Mobilitätsanbieter FlixMobility für Millionen von Menschen in Europa die Art zu Reisen verändert. Als einzigartige Kombination aus Technologie-Startup, Internetunternehmen und klassischem Verkehrsbetrieb wurde innerhalb kürzester Zeit Europas größtes Fernbusnetz geschaffen.

Hinter dem grünen Fernbusanbieter steht mittlerweile ein internationales Team aus über 1.300 Mitarbeitern an Standorten weltweit. Das Unternehmen bietet täglich 350.000 Verbindungen zu über 2.000 Zielen in 29 Ländern an. Dazu gehören nationale Fernbus-Netze in DE, BE, AT, CH, FR, IT, DK, NL, HR, CZ, SE, PL und USA, eigene Schienenverkehre in Deutschland sowie Schienenkooperationen in Österreich und Tschechien und E-Busfernverkehre in Frankreich und Deutschland.


ABLAUF DES ABENDS
19.00 Uhr: Get-together mit Willkommensgetränk & Snacks
19.30 Uhr: Begrüßung & Beginn Vortrags mit anschließenden Fragen aus dem Publikum
20:45 Uhr: Ausklang mit Networking & kulinarischen Köstlichkeiten
ca. 22.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die TEILNAHMEGEBÜHR wird ausschließlich für kulinarische Köstlichkeiten sowie ausgewählte Getränke erhoben.

DRESSCODE: Smart Casual