Noch
6
Plätze
verfügbar
Als Gast buchen
Birgit Gebhardt, Trendforscherin, Unternehmensberaterin und Autorin

Birgit Gebhardt, Trendforscherin, Unternehmensberaterin und Autorin

KLUGE KÖPFE by GABAL: "Ausblicke in unsere neue Lebens- und Arbeitswelt."

Future Pics: Ausblicke in unsere neue Lebens- und Arbeitswelt. Ein Zukunftsszenario.

Gemeinsam mit GABAL – der Praxisverlag unter den führenden Wirtschaftsverlagen – stellen ausgewählte Content-Experten ihr Wissen zur Verfügung. Hier finden Sie erprobte Lösungen für ihre persönlichen, beruflichen und wirtschaftlichen Herausforderungen – motivierend, sympathisch und pragmatisch.

ZUM THEMA
In der Industrialisierung war der Mensch eine Arbeitskraft neben der Maschine. 
In Zukunft sind wir die natürliche Intelligenz neben der Künstlichen.
Dafür braucht es neue und zukunftsfähige Vorstellungen von Arbeit und Beschäftigung. Alle New-Work-Buzzwords scheinen gefallen, doch die wichtigsten Fragen sind noch offen:

  • Was beschäftigt uns Menschen im Zeitalter von Künstlicher Intelligenz?
  • Und wie verändern diese neuen Aufgaben unsere Lebens- und Arbeitswelt?

Future Pictures: Trendforscherin Birgit Gebhardt lädt zum Kopfkino ein.
Im Dialog mit ihrem Publikum lässt sie unterschiedliche Arbeitswelten für das Jahr 2040 entstehen. Am Beispiel einen innerstädtischen Flagship-Stores oder eines Familienunternehmens auf dem Land skizziert sie die Potenziale smarter Vernetzung für uns Menschen und unser Lebensumfeld.

Neben locker eingestreuten Verweisen auf intelligente Infrastrukturen, neue Handelslandschaften und partizipative Geschäftsmodelle offenbart der Dialog mit der Zukunftsforscherin interessante Widersprüche zwischen unserer bisherigen Vorstellung von Arbeit und dem, was Arbeit künftig für uns Menschen bedeuten könnte.

ÜBER DIE REFERENTIN
Birgit Gebhardt ist Trendforscherin und beschäftigt sich mit der Zukunft unserer Arbeitskultur. Sie berät Unternehmen bei Transformationsprozessen (Lufthansa Group), untersucht die Frage, wie Mensch und KI zusammenarbeiten (Energie AG Oberösterreich) oder wie das Büro der Zukunft aussieht (Swisscom Immobilien AG). Ihre Studien zu vernetzten Lern- und Arbeitswelten publiziert der Industrieverband Büro- und Arbeitswelt (IBA e.V.).

Das Metier der Trendforschung erlernte die diplomierte Innenarchitektin und Designjournalistin über 12 Jahre im Projektgeschäft des Trendbüros, das sie bis zu ihrer eigenen Gründung (2012) auch fünf Jahre als Geschäftsführerin leitete.


BONUS: Alle Teilnehmer erhalten ein kostenfreies Buch vom GABAL Verlag.

ABLAUF DES ABENDS
19.00 Uhr: Get-together
19.30 Uhr: Dinner (2-Gang-Menü)
ca. 20.30 Uhr: Start des Vortrags
ca. 22.00 Uhr: Networking
ca. 22.30 Uhr: Ausklang des Abends

DRESSCODE: Business

Die TEILNAHMEGEBÜHR beinhaltet ein 2-Gang-Menü sowie Getränke bis 22.30 Uhr. Weitere Getränke über den Zeitraum hinaus sind vor Ort zu begleichen.

PARKPLÄTZE der VILLA BONN stehen kostenfrei zur Verfügung.