Noch
17
Plätze
verfügbar
Als Gast buchen
Fernando Carro de Prada, CEO Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH

Fernando Carro de Prada, CEO Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH

ONLINE-Event mit Bayer 04 Leverkusen CEO Fernando Carro: „1:0 für Corona? Fußball-Management zwischen Sporterfolg und Zahlendruck.“

Gemeinsam mit dem Kreis deutschsprachiger Führungskräfte in Barcelona laden wir Sie zu einem besonderen Event ein!

ZUM THEMA
Titel, Tränen und Triumphe: Bayer 04 Leverkusen blickt auf eine bewegte, mittlerweile über 40-jährige Bundesliga-Geschichte zurück.

Seit Mitte 2018 steht Fernando Carro als CEO an der Spitze des Vereins. Er kombiniert Fußballbegeisterung mit internationaler Erfahrung und wirtschaftlicher Expertise auf höchstem Niveau. Sein Ziel ist es, den angesehenen Verein als globale Fußballmarke zu etablieren.

Doch wie gelingt dies angesichts coronabedingt leerer Stadien und damit zunehmend leerer Kassen? Welche Rolle spielt dabei die Bayer AG, der Mutterkonzern des Fußballunternehmens? Und wie verläuft die Zusammenarbeit mit einer der größten deutschen Fußball-Ikonen, Rudi Völler?

Moderiert wird das Gespräch von Dr. Albert Peters, Rödl & Partner Auditores. Er ist Mitglied des Beirats der manager lounge und Präsident des Kreis deutschsprachiger Führungskräfte in Barcelona.

ÜBER DEN REFERENTEN
Fernando Carro ist seit Juli 2018 CEO bei Bayer 04 Leverkusen. Er vertritt den deutschen Bundesliga-Club als Mitglied der ECA European Club Association sowie als Mitglied des UEFA Club Competitions Committee.

Der gebürtige Spanier (Barcelona) absolvierte sein Wirtschaftsingenieurstudium an der technischen Universität Karlsruhe. 1993 ging er zur Bertelsmann-Gruppe nach Gütersloh, wo er insgesamt 24 Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen arbeitete, darunter im Vorstand des Konzerns.

Zuletzt leitete er als Vorstandsvorsitzender die Bertelsmann-Tochter Arvato, ein Dienstleistungsunternehmen mit 70.000 Mitarbeitern. Daneben vertrat er Arvato als Vorstandsmitglied der Bertelsmann SE.


ABLAUF
17:30 Uhr Begrüßung und anschließendes Gespräch
18:10 Uhr Fragen der Teilnehmer per Chat
18:30 Uhr Ende des Online-Events

Die TEILNAHME an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Einen Tag vor Beginn des Online-Event erhalten Sie einen Link, der Ihnen eine Teilnahme per Teams (ohne System-Installation) ermöglicht. Als Browser empfehlen wir Mozilla Firefox.

Sie können vorab per Mail oder während des Vortrags schriftlich Fragen per Chat stellen.