Noch
20
Plätze
verfügbar
Als Gast buchen
Alexander Sixt, Strategievorstand SIXT SE

Alexander Sixt, Strategievorstand SIXT SE

ONLINE-Event mit Sixt-Strategievorstand Alexander Sixt: Wie das Familienunternehmen durch die Krise manövriert und was Corona für die Mobilität von Morgen bedeutet.

ZUM THEMA
Die Sixts waren eigentlich bereit zum Abheben: Aus ihrer familiengeführten Autovermietung bauten sie einen modernen Mobilitätsanbieter mit Carsharing, Taxibuchung und Leihwagenbestellung per App. Ihre digitale Offensive und die Expansion in neue Märkte schoben das Wachstum des Unternehmens an – dann kam Corona. Die Krise hat die Branche der Sixts hart getroffen, manche Anbieter schlitterten gar in die Insolvenz.

Vorstand Alexander Sixt hat gemeinsam mit seinem Bruder Konstantin und seinem Vater Erich das Unternehmen in kürzester Zeit auf die neue Lage eingestellt: Kosten wurden gesenkt, gleichzeitig in den US-Markt investiert und neue Angebote eingeführt. Im Gespräch wird Alexander Sixt erzählen, wie er durch die Krise manövriert, wie diese Zeit die moderne Mobilität von morgen prägt und was es bedeutet, als Familie zu führen.

Moderiert wird das Online-Event von manager-magazin-Redakteurin Christina Kyriasoglou.

ÜBER DEN REFERENTEN
Alexander Sixt, Jahrgang 1979, trat im Jahr 2009 in die SIXT-Gruppe ein und war bis 2010 zuständig für die Konzeption und Umsetzung des Effizienzprogramms der SIXT Leasing SE. Anschließend übernahm er die Leitung der Konzernstrategie sowie die Verantwortung für Mobilitätsangebote wie bspw. DriveNow und später dann auch für den Konzerneinkauf. Alexander Sixt wurde im Februar 2015 schließlich in den Vorstand berufen und verantwortet seither den globalen „SIXT Tech“ Bereich mit knapp 700 Mitarbeitern, die Konzernstrategie/M&A, das globale Personalwesen, den Konzerneinkauf sowie die Leitung der globalen Shared Services- und Verwaltungsfunktionen. Vor seinem Wechsel zu SIXT war Alexander Sixt im Kompetenzzentrum Corporate Performance and Restructuring von Roland Berger Strategy Consultants tätig. Er studierte in Paris, London und Berlin an der Ecole Superieure de Commerce de Paris (ESCP) und schloss sein Studium mit einem Diplome de Grande Ecole und einem Master of Science (M.Sc.) sowie als Diplom-Kaufmann mit Schwerpunkten Accounting und Corporate Finance ab. 

ÜBER SIXT
Die SIXT SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Mobilität in den Bereichen Autovermietung, Carsharing und Fahrdienste. Die Produkte können über eine einzige App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. SIXT ist in rund 110 Ländern weltweit präsent. Der SIXT-Konzern erwirtschaftet Umsatzerlöse von 3,31 Mrd. Euro (2019) und zählt zu den profitabelsten Mobilitätsunternehmen weltweit. Die SIXT SE als Führungsgesellschaft des Konzerns ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. 


ABLAUF
17:30 Uhr Begrüßung und anschließendes Gespräch
18:00 Uhr Fragen der Teilnehmer per Chat
18:30 Uhr Ende des Online-Events

Die TEILNAHME an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Einen Tag vor Beginn des Online-Event erhalten Sie einen Link, der Ihnen eine Teilnahme per Teams (ohne System-Installation) ermöglicht. Als Browser empfehlen wir Mozilla Firefox.

Sie können vorab per Mail oder während des Vortrags schriftlich Fragen per Chat stellen.