Noch
5
Plätze
verfügbar
Dr. Markus Klausner ist CTO / Technikvorstand, Viessmann Climate Solutions SE

Dr. Markus Klausner ist CTO / Technikvorstand, Viessmann Climate Solutions SE

ONLINE-Event mit Viessmann-CTO Markus Klausner: Wie der Heizungsbauer die Coronakrise fast ohne Produktionsausfälle meisterte – und dabei nebenbei Beatmungsgeräte entwickelte.

EXKLUSIV nur für manager lounge Mitglieder!

ZUM THEMA
Das deutsche Unternehmen Viessmann kennt fast jeder Hausbesitzer: Seit über 100 Jahren fertigt die nach wie vor von der Familie Viessmann geführte Firma Heizsysteme für Wohnhäuser, Gewerbeimmobilien, industrielle Anwendungen bis hin zu Bioenergiedörfern. Die einstige Schlosserei ist heute ein großer, international agierender Mittelständler mit 12.300 Mitarbeitern – und alles andere als behäbig, wie sich in der Coronakrise zeigte.

Dem Unternehmen aus Hessen gelang es, seine Werke in Europa auch während der Lockdowns weitgehend am Laufen zu halten. Quasi nebenbei entwickelte Viessmann ein semiprofessionelles Beatmungsgerät zur Behandlung von Covid19-Erkrankten, das umfunktionierte Bauteile aus der Heizanlagen-Produktion enthält und bis zur Serienreife entwickelt wurde. Bei Bedarf können täglich 600 Geräte hergestellt werden.

Dr. Markus Klausner ist seit 2016 CTO des Familienunternehmens. Der langjährige Bosch-Manager war für die Schnellentwicklung der Beatmungsgeräte verantwortlich. Wir hören, wie Viessmann mit kluger Vorausplanung durch die Coronakrise kam, wie ein Heizungsspezialist ausgerechnet auf semiprofessionelle Medizintechnik umschwenken kann, was Viessmann dabei anders machte als etwa große Autohersteller – und wie es einem großen Mittelständler gelingt, agil und innovativ zu bleiben.

Moderiert wird der Online-Event von manager magazin-Redakteur Wilfried Eckl-Dorna.

ÜBER DEN REFERENTEN
Markus Klausner ist CTO / Technikvorstand bei der Viessmann Climate Solutions SE und verantwortet in dieser Position Entwicklung, Fertigung und die Produktlinien des Unternehmens. Er kam als Geschäftsführer Technik für die Viessmann Heizsysteme GmbH im Januar 2016 ins Unternehmen.

Zuvor war Markus Klausner in verschiedenen Managementpositionen bei der Robert Bosch GmbH tätig, zuletzt als Entwicklungsleiter Antriebsstrang für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Markus Klausner studierte Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Dresden und promovierte in Industrial Engineering an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, USA.


ABLAUF
17:30 Uhr Begrüßung und anschließendes Gespräch
18:00 Uhr Fragen der Teilnehmer per Chat
18:30 Uhr Ende des Online-Events

Die TEILNAHME an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Einen Tag vor Beginn des Online-Event erhalten Sie einen Link, der Ihnen eine Teilnahme per Teams (ohne System-Installation) ermöglicht. Als Browser empfehlen wir Mozilla Firefox. Sie können während oder nach dem Vortrag schriftlich Fragen per Chat stellen.