Noch
18
Plätze
verfügbar
Gerd Höfner, Geschäftsführer und Präsident Siemens Healthcare Pvt. Ltd

Gerd Höfner, Geschäftsführer und Präsident Siemens Healthcare Pvt. Ltd

Siemens Healthineers Managing Director Gerd Höfner: "Bangalore - Hier wird die digitale Zukunft entwickelt, zu unschlagbaren Preisen."

Die Zeit des billigen IT-Outsourcings ist vorbei. Das indische Bangalore ist zu einem der wichtigsten Techhubs der Welt aufgestiegen, auch für die deutsche Konzernelite. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Moderiert wird die Veranstaltung von Helene Endres, Ressortleiterin DER SPIEGEL "Job und Karriere".

ÜBER DEN REFERENTEN
Nach seinem Studium in Informatik & Betriebswirtschaft begann Gerd Höfner 1986 seine Karriere bei der Siemens AG in der Gruppe Energie und Automatisierung. Im Jahr 2002 zog Gerd Hoefner nach Bangalore, Indien, um die Abteilung Software Engineering bei Siemens Information Systems Ltd. zu leiten. 2010 wurde er Geschäftsführer des Unternehmens.

Seit 2015 ist er Geschäftsführer und Präsident bei Siemens Healthcare Pvt. Ltd., die den Vertrieb und Service für Südasien sowie Fertigung, Forschung und Entwicklung in Indien umfasst. Seine Hauptverantwortung liegt im Entwicklungszentrum von Siemens Healthineers, einer globalen Forschungs- und Entwicklungsorganisation, die mit Teams in Indien und der Slowakei herausragende Leistungen im Bereich des Produktlebenszyklusmanagements vorantreiben.

Unter seiner Führung wurde das Unternehmen 2017 als eines der 26 innovativsten Unternehmen in Indien und 2018 als eines der Hot 50-Marken in Bengaluru anerkannt. Von NASSCOM erhielt das Development Center im Mai 2018 die Auszeichnung für Operational Excellence.

Gerd Hoefner ist unter anderem Vorsitzender des Beirats des Fraunhofer-Instituts für Experimentelles Software-Engineering, Vorsitzender des NASSCOM Deutschland-Rates, Botschafter des German Indian Startup Exchange Program und Mitglied des Board of Method Park Holding AG.


ABLAUF DES ABENDS
19.00 Uhr: Get-together mit Willkommensgetränk & Snacks
19.30 Uhr: Impulsvortrag / Moderiertes Gespräch mit anschließendem Fragen aus dem Publikum
20:45 Uhr: Ausklang mit Networking & kulinarischen Köstlichkeiten
ca. 22.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die TEILNAHMEGEBÜHR wird für kulinarische Köstlichkeiten sowie ausgewählte Getränke erhoben.

DRESSCODE: Business/ Smart Casual