Noch
9
Plätze
verfügbar
Karin Overbeck, CEO Freudenberg Home and Cleaning Solutions GmbH (FHCS)

Karin Overbeck, CEO Freudenberg Home and Cleaning Solutions GmbH (FHCS)

Vileda-Chefin Karin Overbeck: „Leidenschaft für das leidige Thema Putzen: Wie man trotzdem Konsumenten gewinnt.“

ZUM THEMA
Innovativ, stark und kundenorientiert müssen Marken in einem stark umkämpften Markt sein. Das ist leichter gesagt als getan. Insbesondere wenn es um das Putzen geht, etwas was „Konsumenten nicht leiden können“. Für Verbraucher zählt nur die Spitze des Eisbergs: das Putzergebnis. Für den Handel ist es auf den ersten Blick auch nicht unbedingt die spannendste Kategorie, auf den zweiten umso mehr.

Laut Karin Overbeck ist die Unternehmenskultur ein entscheidender Faktor für Markenhersteller, um die Voraussetzungen für den Erfolg an der Spitze zu schaffen. Vom CEO bis zum Werksarbeiter. Oder kurz: eine Kultur von „Passion for Cleaning“. Auf welche Eigenschaften es ankommt, welche Trends den Markt gestalten und wie sie das Geschäft beeinflussen, erläutert Overbeck in ihrem Vortrag.

ÜBER DIE REFERENTIN
Karin Overbeck ist CEO der Freudenberg Home and Cleaning Solutions GmbH (FHCS), einem Tochterunternehmen der global aktiven Freudenberg Gruppe.

FHCS ist ein weltweit führender Markenhersteller von hochqualitativen Reinigungsgeräten für Endverbraucher und professionelle Reinigungsunternehmen – von Putztüchern bis Robotern. Die bekannteste Marke von FHCS ist Vileda.


ABLAUF DES ABENDS
19.00 Uhr: Get-together
19.30 Uhr: Dinner (2-Gang-Menü)
ca. 20.30 Uhr: Start des Vortrags mit Fragen aus dem Publikum
ca. 22.00 Uhr: Networking
ca. 22.30 Uhr: Ausklang des Abends

DRESSCODE: Business

Die TEILNAHMEGEBÜHR beinhaltet ein 2-Gang-Menü sowie Getränke bis 22.30 Uhr. Weitere Getränke über den Zeitraum hinaus sind vor Ort zu begleichen.

Eine ANFAHRTSSKIZZE zum Grandhotel Hessischer Hof finden Sie hier: https://goo.gl/1ATzgl

PARKEN: Es besteht die Möglichkeit, am Abend für eine Parkgebühr in Höhe von 5,00 € (zahlbar an der Rezeption) im Parkhaus des Grandhotel Hessischer Hof zu parken. Alternativ befindet sich die Haltestelle „Festhalle/Messe“ direkt am Veranstaltungsort.