Noch
8
Plätze
verfügbar
Prof. Thomas Hundt, Geschäftsführender Gesellschafter jangled nerves GmbH

Prof. Thomas Hundt, Geschäftsführender Gesellschafter jangled nerves GmbH

Wie man E-Autos und Hip-Hop-Legenden räumlich inszeniert.

Gemeinsam mit der Kreativagentur jangled nerves laden wir Sie zu einem ganz besonderen Abend ein! Wir tauchen ein in virtuelle Welten, erweitern unseren Horizont mit Augmented Content und vermischen die Realitäten mit immersiven Erfahrungen.

ZUM THEMA
Wenn sich Marken im Raum präsentieren, dann werden sie im wahrsten Sinne des Wortes greif- und erlebbar: Das schafft sinnlich-emotionale Erlebnisse, die Menschen persönlich berühren und Marken so auf einer ganz neuen Ebene profilieren.

Für die Sonderausstellung „TROY – 30 Jahre Die Fantastischen Vier“ im Stuttgarter Stadtpalais gilt das ebenso wie für das vielbeachtete Launch-Event des ersten VW E-Autos ID3 in Zwickau, zu dem eigens die Kanzlerin anreiste. Auf raumfüllende Veranstaltungen dieser Art ist die Communication-Architecture-Agentur jangled nerves seit über 20 Jahren spezialisiert.

Für die manager lounge öffnet jangled nerves jetzt die Tür: Besucher bekommen so Einblicke in State-of-the-art-Medienproduktion. Darüber hinaus können sie die Handwerkskunst der Architekten und Modellbauer bewundern, die auch im digitalen Zeitalter alle Messestände in aufwändiger Handarbeit als maßstabsgerechte Einzelanfertigungen herstellen.

ÜBER DEN REFERENTEN
Prof. Thomas Hundt studierte Maschinenbau an der TU München und Architektur an der Universität Stuttgart. Zusammen mit seinem Studienkollegen Ingo Zirngibl leitet er das Unternehmen jangled nerves (80 MA). Die multidisziplinäre Agentur vereint die Kompetenzen für strategische Beratung, Konzeption und Design mit denen eines Planungsbüros für Museumsgestaltung und Ausstellungsarchitektur sowie der Produktion für Film, Medien und Interaktion.

Seit 2004 bekleidet er eine Professur für Medien + Raum an der Hochschule für Technik Stuttgart, Fakultät Architektur und Gestaltung.


Die TEILNAHMEGEBÜHR beinhaltet Snacks sowie ausgewählte Getränke.

DRESSCODE: Smart Casual